Stellenangebot Kennziffer 39520

Assistent

Fachrichtung: Anästhesie
In der Region: 38

Das Krankenhaus

1500 Betten, kommunales Haus

Das Klinikum ist mit ca. 1.500 Planbetten eines der großen Häuser in Norddeutschland. Der Maximalversorger hat einen Einzugsbereich mit rund einer Million Einwohnern. Als Schwerpunktkrankenhaus decken 19 Kliniken, 10 selbstständige klinische Abteilungen und 6 Institute nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin ab. Jährlich werden ca. 60.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten behandelt.

Die Abteilung

Am Klinikum werden jährlich mehr als 26.000 Narkosen für alle operativen Fächer einschließlich Kinderchirurgie, Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie Neurochirurgie durchgeführt.

Die Klinik betreut drei interdisziplinäre Intensivstationen, eine interdisziplinäre Schmerztherapie-Einrichtung und stellt Leitende Notärztinnen und Notärzte sowie den Ärztlichen Leiter für den Rettungsdienst der Stadt.

Details

Sie finden bei unserem Auftraggeber einen attraktiven und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einer modern strukturierten Klinik mit ansprechender Arbeitszeitregelung vor. Dies ist gesichert durch die Abschaffung des Bereitschaftsdienstes und die Einführung eines modifizierten Schichtbetriebes für Assistenzärzte.

Die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie und spezielle anästhesiologische Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie ist vorhanden.

Sonstiges

Am Haus gibt es keine Bereitschaftsdienste mehr. Dienste sind grundsätzlich zu 100% Arbeitszeit. Die maximale Anwesenheit im Klinikum beträgt 12 Stunden inklusive der Pausen.

- Dauerarbeitsplatz wird geboten
- Betreuungsmöglichkeit für Ihre Kinder in der hauseigenen Kindertageseinrichtung
- Übernahme der Kosten für Fort- und Weiterbildung im Rahmen des Budgets der Klinik
- Unterstützung bei der nichtärztlichen Dokumentation (z. B. DRG-Kodierung) durch Kodierfachkräfte
- Weitgehende Entlastung weiterer administrativer Aufgaben (z.B. durch Stationssekretärinnen)
- Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
- Sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima
- Hier lässt es sich gut leben, vielseitige Freizeit- und Kulturmöglichkeiten sind vorhanden!

Ihr Kontakt:

Unter Angabe der Kennziffer dieser Stellenausschreibung gibt Ihnen gerne Frau Ute Wiesniewski-Herzog weitere Auskünfte.

zurück
 
© 2012 - doktorstellen.de | Anbieterkennzeichnung | Datenschutz