Stellenangebot Kennziffer 39290

Facharzt

Fachrichtung: Angiologie
In der Region: 29

Das Krankenhaus

350 Betten, privater Träger

Das medizinische Hochleistungszentrum in der Metropolregion Hamburg mit aktuell über 350 Betten leistet eine integrierte Versorgung herz- und gefäßkranker Menschen mit modernen diagnostischen Methoden, dem gesamten Spektrum an kathetergestützten Interventionen und operativen Verfahren sowie dann im Anschluss der rehabilitativen Medizin. So können die Patienten, direkt im Anschluss an die Akutphase, ohne einen belastenden Transfer weiter betreut werden. Die längerfristige Nachsorge kann in eigenen Ambulanzen oder assoziierten Praxen / MVZ erfolgen.

Auf hohem Niveau geschultes Personal und zertifizierte Prozesse garantieren abgestimmte und effiziente Behandlungsverläufe auf höchstem Niveau. Feste Curricula sorgen für eine fundierte und strukturierte Ausbildung in den verschiedenen Fachdisziplinen.

Die Abteilung

Das Gefäßzentrum verfügt über ca.70 Betten inkl. der Rehabilitation. Es bietet, fordert und fördert die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit von Angiologen, Gefäßchirurgen, Radiologen. Angeschlossen ist seit Jahren ein Wundzentrum.

Die Klinik für Angiologie:
Die Fachabteilung selbst verfügt über stationäre Betten für die Akuttherapie und für die stationäre Rehabilitation. Die angiologische Schwerpunktabteilung deckt das gesamte Spektrum der Gefäßerkrankungen von der Akut- bis hin zur Rehabilitationsphase ab. Die Klinik für Angiologie ist ein international anerkanntes Ausbildungszentrum. Es wird das gesamte Spektrum gefäßmedizinischer Erkrankungen diagnostiziert und behandelt, dies in guter und enger Kooperation mit Fachabteilungen und -ärzten anderer Disziplinen. Die Beteiligung am gefäßmedizinischen MVZ ermöglicht die längerfristige ambulante Nachsorge der Patienten.

Details

Die Stellenbesetzung kann neben einer Vollzeit-Festanstellung in der Klinik auch in der Variante einer Teilselbstständigkeit erfolgen. Hier kann die Rolle jenseits der direkten Einbindung in die Klinik für Angiologie, mit einer Niederlassung am Gefäßzentrum ausgeübt werden.

Sonstiges

- Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (zusammen 24 Monate)
- Gefäßchirurgie (48 Monate)
- Innere Medizin und Angiologie (36 Monate)
- Radiologie (24 Monate)

Ihr Kontakt:

Unter Angabe der Kennziffer dieser Stellenausschreibung gibt Ihnen gerne Frau Hidajet Behrami weitere Auskünfte.

zurück

Hidajet Behrami

Hidajet Behrami
Beratung
Tel.: 0911 / 800 929 18
-> E-Mail

 
© 2012 - doktorstellen.de | Anbieterkennzeichnung | Datenschutz