Stellenangebot Kennziffer 39060

Oberarzt

Fachrichtung: Pädiatrie
In der Region: 87

Das Krankenhaus

700 Betten, kommunales Haus

Unser Auftraggeber und Ihr neuer Arbeitgeber ist ein modernes Klinikunternehmen in öffentlicher Trägerschaft. Sie haben 1.700 Kollegen Mitarbeiter und betreiben rund 700 akutstationäre Betten an drei regionalen Klinikstandorten.

Die ausgeschriebene Stelle ist am Haupthaus, einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, angesiedelt.

Die Abteilung

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden nahezu alle relevanten Krankheitsbilder des Fachgebiets behandelt. Schwerpunkte sind Neuropädiatrie, Diabetologie und Neonatologie.

Zusammen mit der Frauenklinik bildet die Kinderklinik einen perinatalen Schwerpunkt, die Abteilung verfügt über diverse Intensivbetten. Jährlich werden rund 2.300 Patienten stationär und 4.000 ambulant behandelt.
Das Leistungsspektrum umfasst:
- Stationäre Versorgung pädiatrisch-internistischer Krankheitsbilder bei Kindern aller Altersgruppen
- Neonatologische Intensivstation für die Behandlung von Früh- und Neugeborenen
- Interdisziplinäre Mitbetreuung von operativen Krankheitsbildern
- Stationäre Akutversorgung psychosomatisch erkrankter Kinder und Jugendlicher
- Schwerpunkte und Spezialsprechstunden:
- Neuropädiatrische Sprechstunde, Entwicklungsneurologie
- EEG-Ambulanz, Evozierte Potentiale, Nervenleitgeschwindigkeit
- Video-EEG-Monitoring
- Sprechstunde Diabetes mellitus im Kindes- und Jugendalter
- Gastroenterologische Ambulanz mit H2-Atemtest/Ernährungsmedizin
- Hämato-onkologische Ambulanz für Kinder und Jugendliche
- Kindergynäkologie
- Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Details

Sie bringen mit:
- Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin oder am Ende der Facharztweiterbildung
- ausreichende Erfahrung für die Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst
- engagierte und teamfähige Persönlichkeit, die Freude daran hat ggf. das Leistungsspektrum der Abteilung in einem pädiatrischen Spezialgebiet zu ergänzen
- Nicht deutschsprachige Bewerber/-innen weisen bitte zusätzlich das C1-Sprachniveau der deutschen Sprache nach

Sonstiges

Ihr Kontakt:

Unter Angabe der Kennziffer dieser Stellenausschreibung gibt Ihnen gerne Frau Ute Herzog weitere Auskünfte.

zurück

Ute Herzog

Ute Herzog
Beratung
Tel.: 0911 / 800 929 25
-> E-Mail

 
© 2012 - doktorstellen.de | Anbieterkennzeichnung | Datenschutz