Stellenangebot Kennziffer 40695

Oberarzt

Fachrichtung: Kinderpsychiatrie
In der Region: 58

Das Krankenhaus

900 Betten, kommunales Haus

Unser Auftraggeber und Ihr möglicher neuer Arbeitgeber ist ein Unternehmensverbund betreibt mehrere Krankenhäuser und ergänzende Einrichtungen des Gesundheitswesens mit mehr als 3.200 Mitarbeitern.
Das Klinikum ist ein Haus der Maximalversorgung mit über 900 Betten und fast 30 Fachabteilungen. Als akademisches Lehrkrankenhaus wird auf die Aus- und Weiterbildung großen Wert gelegt.

Die Kreisstadt im Sauerland mit über 70.000 Einwohnern ist ein Oberzentrum mit einer konstanten Bevölkerungszahl. Sie ist sowohl mit der Bahn als auch über die Autobahn gut erreichbar. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort vorhanden.

Die Abteilung

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie:
Die Klinik verfügt über zwei kinder- und jugendpsychiatrische Stationen, eine psychosomatische Station, eine Tagesklinik mit insgesamt 46 Behandlungsplätzen und eine große Institutsambulanz. Die Klinik ist versorgungspflichtig für zwei große Landkreise und behandelt das ganze Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder.

Auf der Basis eines psychodynamischen Verständnisses von Entwicklungsprozessen werden milieutherapeutische, verhaltenstherapeutische, familientherapeutische und systemische Konzepte integrativ und patientenbezogen angeboten. Kreativtherapien ergänzen das Spektrum. Fortbildung und Supervision haben einen hohen Stellenwert.

Neben den üblichen kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlungsmöglichkeiten gibt es in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik die Psychosomatische Station. Besondere Behandlungsangebote (ambulant, teilstationär und stationär) für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern sowie eine Trauma Ambulanz sind im Aufbau.

Details

- Approbation als Humanmediziner
- Facharztanerkennung im Fachgebiet vorhanden
- Freude an selbstständiger und kooperativer Arbeit

Für Kandidaten/-innen im letzten WB-Jahr:
- Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor! Das „Fremdjahr“ kann hausintern in der Pädiatrie, Psychiatrie oder in der Psychosomatik absolviert werden.
- Bei Eignung: Übernahme und Perspektive Oberarzt möglich!

Sonstiges

Folgende Rahmenbedingungen finden Sie zudem vor:
- ein interdisziplinäres, kollegiales und motiviertes Team
- ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
- umfangreiche Unterstützung
- Kindereinrichtungen und Schulen sind vorhanden
- Unterstützung bei der Wohnungssuche
- Weiterbildungsmaßnahmen werden seitens der Klinik aktiv unterstützt und finanziell gefördert
- Die Kosten für die Selbsterfahrung werden großzügig erstattet!
- Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
- Sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima
- betriebliche Gesundheitsförderung
- beitragsfreie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
- freiwilliger Arbeitgeberzuschuss bei Entgeltumwandlung
- Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände bei Wohnort Lüdenscheid
- (Übergangs-) Wohnmöglichkeit und zinsfreies Umzugskostendarlehen

Ihr Kontakt:

Unter Angabe der Kennziffer dieser Stellenausschreibung gibt Ihnen gerne Frau Ute Wisniewski-Herzog weitere Auskünfte.

zurück
 
© 2012 - doktorstellen.de | Anbieterkennzeichnung | Datenschutz