Stellenangebot Kennziffer 38340

Facharzt

Fachrichtung: Innere Medizin (Internist)
In der Region: 95

Das Krankenhaus

500 Betten, Bezirk Oberfranken

Wenn Sie eine Alternative zu Ihrer jetzigen Tätigkeit im Akutkrankenhaus oder in eigener Praxis suchen und weiterhin selbständig und eigenverantwortlich arbeiten wollen, könnte unser Stellenangebot sehr interessant für Sie sein.

Ihr künftiger Arbeitgeber ist ein Fachkrankenhaus für psychische, psychosomatische und neuropsychiatrische Erkrankungen mit folgenden ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten:
- Forensische Psychiatrie
- Akutpsychiatrie
- Gerontopsychiatrie
- Suchtmedizin
- Klinische Sozialpsychiatrie
- Psychiatrisch-Heilpädagogischer Bereich
- Kinder- und Jugendpsychiatrie
- Depressionszentrum
- Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Insgesamt verfügt das Kommunalunternehmen über Häuser an zehn verschiedenen Standorten.

Die Abteilung

Details

Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Behandlungsteams suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin, die/der eigenverantwortlich die somatische Betreuung der Patienten übernimmt.

Die Patienten unserer Klinik bringen häufig, neben den zur Einweisung führenden psychiatrischen Krankheitsbildern, somatische -u.a. lebensstilassoziierte Folgeerkrankungen mit bzw. müssen wegen interkurrent auftretenden Allgemeinerkrankungen aber auch degenerativ bedingten Erkrankungen fachärztlich qualifiziert mit behandelt werden.

In Zusammenarbeit mit regional ansässigen Fachärzten/Kliniken kommt Ihnen eine Lotsen- und Weichenstellungsfunktion i.S. einer Hausarztfunktion zu.
Dabei erwartet Sie die Arbeit in einem sehr guten Betriebsklima mit kollegialer Arbeitsatmosphäre. Bei wünschenswerter Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit auch möglich) arbeiten wir mit gleitender Arbeitszeit, so dass auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei der Arbeitszeitgestaltung angemessen Rücksicht genommen werden kann.

Während der Zeit der Unterbringung in der Forensischen Klinik wird die Therapie i.S. der freien Heilfürsorge finanziert; das bedeutet, dass Auseinandersetzungen mit Krankenkassen oder anderen Kostenträgern für die medizinisch notwendige Behandlung entfallen.

Sonstiges

- Volle Weiterbildungsermächtigung für die Erlangung des FA für Psychiatrie und Psychotherapie am Standort.
- Die Teilnahme an Bereitschafts- und Hintergrunddiensten ist nicht vorgesehen!
- Durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen einer Gleitzeitregelung mit elektronischer Zeiterfassung lassen sich Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren.
- Weiterbildung und Spezialisierung sind ausdrücklich erwünscht.
- Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Kontakt:

Unter Angabe der Kennziffer dieser Stellenausschreibung gibt Ihnen gerne Frau Maria Schymanietz weitere Auskünfte.

zurück

Maria Schymanietz

Maria Schymanietz
Beratung
Tel.: 0911 / 800 929 19
-> E-Mail

 
© 2012 - doktorstellen.de | Anbieterkennzeichnung | Datenschutz